Bildnachweise siehe Impressum
kulturwegweiser
oberlausitz-niederschlesien
Bildnachweise siehe Impressum

Die Hillersche Villa - Die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner

Zittau | spartenübergreifend

- Wie wurde aus dem Familiensitz des Fahrzeugfabrikanten Karl Gustav Hiller
ein soziokulturelles Zentrum im Dreiländereck?
- Geschichte der Familie Hiller vom ausgehenden 19.Jahrhundert bis zur Gegenwart
- Jüdische Geschichte in Zittau
- 20 Jahre Soziokultur im Dreiländereck


Veranstaltungsort: Hillersche Villa
Zielgruppe: interkulterell
Jugendliche
Erwachsene
Alters-/Klassenstufe: 9./10. Schuljahr
11./12. Schuljahr
Berufsausbildung
Gruppengröße: 5 bis 15 Teilnehmer
Kostenumfang: 10 €
Zeitumfang: 1 bis 3 Stunden
Angebotsform: einmalig
Projekttage/-woche
Durchführende Einrichtung: Hillersche Villa, Zittau
Ansprechpartner:Frank Hännsgen
Kontaktdaten:035873-4130, tagungshaus@hillerschevilla.de

Termine:
n.A.
Hillersche Villa
© 2011/Hillersche Villa